29ter. August 2022, Staakens Ü60’s erstes Punktspiel…

…in der Vereinsgeschichte !

Dazu müssen wir zum Auswärtsspiel nach Buchholz und ausgerechnet zum Start haben wir viele Ausfälle zu beklagen. Trotzdem hatten wir neun einsatzfähige Spieler. Staaken begann abwartend wie sich der Gegner verhält. Da Buchholz nicht viel nach vorn in unseren Strafraum zu bieten hatte übernahmen wir das Geschehen. Einhellige Meinung, wir waren in den ersten dreißig Minuten auch wirklich sehr effektiv, mit Einbezug der Chancenverwertung. Vier Chancen, alle wurden eiskalt in Tore umgesetzt. „Pias“ begann den Torreigen zum 1:0 für uns, das gab uns enorm viel Sicherheit. Es war wiederum Pias, der durch einen Vorstoß und den klugen Querpass zu „Chris-G“, der dann das Spielgerät nur noch einschieben brauchte und auf 2:0 für Staaken erhöhte. Von da an kontrollierten wir das Geschehen auf dem Feld noch mehr. Bis zur Pause hatte „Pias“ noch Kraft und überwand den Gegner noch zweimal zum 3 und 4:0.

Damit ging man beruhigt in die Pause und beim Stande von 4:0 für uns war das Spiel eigentlich schon entschieden.

Buchholz kam im zweiten Abschnitt zu mehr Tormöglichkeiten als wir zulassen wollten. Dies resultierte daraus, dass wir mit unseren Kräften nicht mehr so zügig nach vorne kamen, um für Entlastung zu sorgen. Die Nordostberliner kamen dann zu ihrem Anschlusstreffer zum 1:4. So quälten wir uns noch bis kurz vor Schluss, als dann mit dem letzten Angriff von uns Fränki N. im Strafraum zu Fall gebracht wurde und Chris-G den fälligen Strafstoß zum 5:1 besorgte.

Andi Buchmann am Spielfeldrand war sehr aktiv beim Anfeuern und Spieleranweisungen was sehr wichtig und hilfreich war.

Die Torschützen: 0:1 Christian Piaskowski (4‘)-0:2 Christian Grosche (15‘)-0:3 und 4 Christian Piaskowski (19’+29’)-1:4 Detlef Liese (47’)-1:5 9m Christian Grosche (60’)

Für den SC Staaken kämpften in ihrem ersten Pflichtspiel der Vereins Geschichte:

Hans Beutler-Thorsten Scholz-Frank Nelle-Christian Piaskowski, Michael Babenschneider, Dirk Posehn, Jochen Hermann und Christian Grosche

Micha &Co

Diese Beiträge könnten auch für dich interessant sein...