4. Erfolg in Serie

Am Sonntag war zum 4 ten Saisonspiel die Mannschaft von FC Internationale zu Gast. Wir stellten unser Team auf die Aufgabe ein und wollten von Anfang an das Spiel kontrollieren, was uns gut gelang. In der 20 Spielminute spielten wir schnell über außen und wir trafen zum 1:0. Zehn Minuten später erhöhten wir verdient auf 2:0. So ging es in die Halbzeitpause. Nach der Pause hatte Inter ihre erste Chance, die wir gut parierten. Dann waren wir wieder am Zug und erspielten uns Möglichkeiten. Unglücklicherweise bekam Rebecca den Ball aus 2 m an den Kopf und musste mit der Feuerwehr ins Krankenhaus, an dieser Stelle gute Besserung und werde schnell wieder gesund. Eine 20 minütliche Unterbrechung, der Spielfluss beider Mannschaften war gebrochen. Das Spiel plätscherte dahin, Inter hatte noch zwei Möglichkeiten nach Standardsituationen, dann pfiff der gute Schiedsrichter die Partie ab. Nächste Woche wieder ein schweres Auswärtsspiel bei Grün Weiß Neukölln, wir würden uns über eure Unterstützung freuen. Beginn 14:00 Uhr Johannisthaler Chaussee

Diese Beiträge könnten auch für dich interessant sein...