Abstieg eindrucksvoll vermieden

Im letzten Saisonspiel sicherten wir uns eindrucksvoll den Klassenerhalt. Beim 1.FC Wacker Lankwitz konnten wir uns mit einem 8:0 Auswärtserfolg aus der schwierigen Saison 2021/2022 verabschieden.

Bereits in der 1. Spielminute traf Simon Sperl zur 1:0 Führung. Dieser Treffer gab unserem Team das nötige Selbstvertrauen und nahm dem bereits abgestiegenen Gastgeber die letzte Hoffnung. Tristan Niemann sorgte zeitnah für den Führungsausbau (8.). Simon Evotche (20.) und Jakob Wartchow (40.) zeichneten für die 4:0 Halbzeitführung verantwortlich.

Auch in der zweiten Halbzeit blieb unser Team spielbestimmend. Eniz Haciensarioglu (59.), Kevin Flemming (65.), Nico Rohdes (75.) und Sebastian van Loosen per Strafstoß (89.) sorgten für den 8:0 Endstand und damit den Klassenerhalt. Die Saison endete mit dem 11. Tabellenplatz.

Zum Einsatz kamen:

Alexander Starke- Kevin Flemming, Yannick Salat, Simon Dimitri Evotche, Niklas Schlicht, Tobias Schleyer, Tristan Niemann, Sebastian van Loosen, Jakob Wartchow, Simon Sperl, Thiemo Gröschel

 

Diese Beiträge könnten auch für dich interessant sein...