Autor: Jürgen Guske

Aufgabe in Malchow erfüllt

Beim Tabellenletzten begann es gut für unser Team. Erhan Bahceci wurde zunächst zentral schön freigespielt und steuerte allein auf den Malchower Keeper Filip Hnup zu. Der Keeper blieb Sieger (3.). Dann legte Jakob Wartchow...

Engagierte Leistung wurde nicht belohnt

Beim Tabellenführer Lichtenberg 47 zeigte unser Team über die gesamte Spielzeit eine engagierte Leistung, die am Ende nicht belohnt wurde. Unser Team überließ den Hausherren die Spielanteile, stand aber gut organisiert in der Abwehr...

Bittere Heimniederlage im Abstiegskampf

Die 119 zahlenden Zuschauer beim „6-Punkte Heimspiel“ gegen den SV Altlüdersdorf bekamen keinen fußballerischen Leckerbissen zu sehen. Von Beginn an wurde intensiv um jeden Ball gekämpft. Als erster bekam das Marcel Bremer zu spüren,...

Dämpfer in Zehlendorf

Nach fünf Spielen, in denen unsere Mannschaft ungeschlagen geblieben war, gab es am Gründonnerstag bei Hertha 03 Zehlendorf einen Rückschlag. In den ersten 20 Minuten neutralisierten sich beide Teams. Lediglich ein Schuss von Ahmad...

Auch in Rostock nicht verloren

Bei Hansa Rostock II hatte unser Team einen guten Start. Nach einer unübersichtlichen Situation gelangte in der Hälfte der Rostocker der Ball zu Erhan Bahceci, der mit dem Spielgerät allein auf das Tor zusteuerte...

„gaaannnz” wichtiger Dreier in Überzahl

Nachdem unsere Konkurrenten um den Abstieg am Samstag bereits mit „Dreier“ aufwarten konnten, stand unser Team gegen die TSG Neustrelitz noch mehr unter Zugzwang, sollte doch der vorletzte Tabellenplatz wieder verlassen werden. So entwickelte...

Remis beim Torgelower FC Greif

Unser Team begann in Torgelow ganz nach dem Geschmack der stimmgewaltig mit dem Fanbus angereisten Staakener Fans. Schon kurz nach dem Anpfiff prüfte Sebastian Gigold Tim Beyer im Tor der Gastgeber, der noch per...

Chancen im Spiel nicht genutzt und verloren

Bei nasskaltem Nieselwetter fanden gegen den FC Strausberg 76 zahlende Zuschauer den Weg in den Sportpark Staaken und zumindest die Staakener-Anhänger hofften auf den dringend notwendigen 3er……. Unser Team begann gut und versuchte aus...

Hochverdienter Punktgewinn gegen Tennis Borussia

Von Trainer Jeffrey Seitz wieder gut eingestellt begann unser Team vor 272 zahlenden Zuschauern die Partie mit einer kompakten Defensive und gestattete den Favoriten wenig. Die erste Torannäherung konnte in der 23. Spielminute nach...