Autor: Jürgen Guske

Überzeugende Vorstellung in Charlottenburg

Beim Charlottenburger Fußball Club Hertha 06 begann unser Team, nachdem die Charlottenburger zuletzt einen leichten Aufwärtstrend erkennen ließen, hochkonzentriert. Unser Team übernahm die Spielkontrolle und bestimmte von Beginn an das Tempo und kam zu...

In Stendal den guten Auswärtstrend fortgesetzt

Nach dem letzten Heimerfolg gegen Torgelow konnte unser Team auch heute beim 1.FC Lok Stendal vor 359 Zuschauern gewinnen und bleibt damit auswärts weiterhin ungeschlagen. Unser Team übernahm von Beginn an die Spielkontrolle und...

Erster Heimsieg im Dauerregen

Heute empfing unser Team den bisher ungeschlagenen Torgelower FC Greif im Sportpark Staaken. Keine einfache Situation für Trainer Jeffrey Seitz, zumal einige Stammspieler verletzt bzw. durch Sperren nicht zur Verfügung standen Unter den gegebenen...

RSV Eintracht 1949 entführt drei Punkte aus Staaken

Am gestrigen Samstag hatte unser Team den ungeschlagenen Aufsteiger RSV Eintracht 1949 aus Stahnsdorf zu Gast. Warum der Aufsteiger noch ohne Punktverlust da steht stellten sie auch gestern im Sportpark vor 191 zahlenden Zuschauern...

Mit Moral zum verdienten Ausgleich in Greifswald

Beim Greifswalder FC bestimmten die Gastgeber zunächst die Partie und kamen bereits früh durch Peterson Appiah zur Führung, der, nach einer Fußabwehr von Lukas Hesse an den Pfosten, die Kugel über die Linie drückte...

Niederlage bei Generalprobe

Im letzten Testspiel vor dem Saisonstart musste unser Team eine 0:1-Niederlage beim Berlinligisten Frohnauer SC hinnehmen. Der „zwölfte“ Mann war für beide Teams ausgeschlossen. Unser Team hatte ab Beginn der Partie sehr viel Ballbesitz,...

BFC Preussen keine Chance gelassen

Im Sportpark Staaken empfingen wir am gestrigen Abend den Landesligisten BFC Preußen zu einem Testspiel. Von Beginn an ließ unser Team Ball und Gegner laufen und kam durch Efräim Gakpeto, nach feinem Anspiel von...

Angereiste Staakener sehen Testspielerfolg in Sachsenhausen

Beim Brandenburgligisten TuS 1896 Sachsenhausen sahen ca. 30 mitgereiste Staakener-Anhänger einen 4:0-Erfolg unseres Teams. Dabei konnte unser Team überzeugen und sehr schöne Tore erzielen. Diese wurden wieder vom „Der Staakener“ (Detlef Krampitz) wieder „filmisch“...