Kategorie: 2. Herren

Trainer: Thomas Plohmann
Co-Trainer: Stefan Dowall
Betreuung: Sabine Kobus
E-mail: herren2@sc-staaken.de

Auch diese Aufgabe gut gelöst.

Am gestrigen Sonntag mussten wir in den Berliner Süden nach Mariendorf. Viel über den Gegner gab es nicht zu sagen, man wusste das die erste in der LL um den Aufstieg spielt und uns...

Sieg im 6 Punkte Spiel

Mit dem Friedenauer TSC kam der erwartet schwere Gegner in den Sportpark. Wir wussten das Friedenau, sehr intensiv, aber nicht unfair in die Zweikämpfe gehen würde und sich niemals aufgibt auch wenn sie zurückliegen....

Glückliches Weiterkommen im Pokal

Angetreten mit einem stark veränderten Kader wollten wir die nächste Runde im Pokal erreichen. Außer im Tor und auf drei Positionen wurde die Mannschaft komplett umgebaut und man spürte, dass dieses Team noch nie...

Trotz Oktoberfest Kantersieg oder o“zapft is.

Nach Absprache mit dem Trainerteam wollte die Mannschaft am gestrigen Abend zum Oktoberfest ins Casino gehen. Die Spieler wussten vom Trainer, der selbst anwesend war, dass ab einer bestimmten Zeit Zurückhaltung angesagt war. So...

Verdienter Sieg im Spitzenspiel

Es war uns von Hause aus bewusst das es ein Spitzenspiel werden würde, auch wenn der 1 FC Lübars am Wochenende verloren hatte und leicht dezimiert kam. Unser Ziel war es unser Spiel durchzusetzen....

Tolle Teamleistung führt zum Sieg

In den ersten 10 Minuten mussten wir uns an einige Umstellungen gewöhnen, so dass einige Pässe zu kurz oder zu lang waren bzw. die Laufwege nicht stimmten. Doch dann kamen wir immer besser in...

Gerechtes Unentschieden im Ortsderby

Für das Derby gegen Blau Weiß Spandau hatten wir uns viel vorgenommen, aber leider wurden unsere ganzen guten Vorsätze schon nach 4 min über den Haufen geworfen. Ecke und eine nicht optimal sortierte defensive...

Holpriger Saisonstart

Angetreten mit 6 Feldspielern und 1 Res. Torwart auf der Bank mussten wir feststellen, dass unserer Res. Torwart und ein Feldspieler noch nicht spielberechtigt sind. Außerdem verletzte sich noch ein Spieler beim warm machen....