Kategorie: 2. Herren

Trainer: Thomas Plohmann
Co-Trainer: Stefan Dowall, Martin Komischke
Betreuung: Franziska Komischke, Holger Schubert
E-mail: herren2@sc-staaken.de

Funktionsteam macht weiter !

Auch die Planungen des Landesligateams wurden angegangen. Erfreulich ist, dass das Trainerduo in seiner derzeitigen Konstellation auch in der kommenden Saison am Seitenrand stehen wird. Cheftrainer Thomas Plohmann wird dann bereits in seiner fünften...

Chancen ausgelassen = unglückliche Niederlage !

Unser Team erlitt am vergangenen Wochenende eine unglückliche Heimniederlage gegen BFC Meteor  und bleibt im Abstiegskampf. Bei Dauerregen bestimmte unsere Mannschaft das Spielgeschehen schaffte es aber, trotz guter Möglichkeiten, einfach nicht Meteor-Keeper Machalski zu...

Tabellenführer SCC nicht zu stoppen

Unser Team hat sich vorgenommen den von Ex-Staaken-Trainer Jörg Riedel trainierten Tabellenführer SC Charlottenburg das Leben schwer zu machen und zu punkten. Dies gelang uns nur im zweiten Abschnitt, den wir durch ein Tor...

Wir stehen im Halbfinale !!

Im Viertelfinale traf unser Team beim Berliner SC II auf ein starkes Bezirksliga-Team. Die Hausherren begannen schwungvoll und hatten zunächst die besseren Chancen. In der Folgezeit entwickelte sich eine ausgeglichene Partie mit Chancen auf...

Zwei mal 1:2 in den Testspielen

Am vergangenen Wochenende unterlagen unsere „Erste“ und „Zweete“ jeweils mit 1:2. Die „Erste“ unterlag dem Landesligisten Frohnauer SC auf dem Poloplatz. Für den zwischenzeitlichen 1:1 Ausgleich zeichnete sich Soh Narita per Kopf verantwortlich.  ...

Befreiungsschlag nicht gelungen

Nach dem Einzug ins Pokal-Viertelfinale sollte in der englischen Woche in den Heimspielen auch in der Liga gegen den SSC Südwest und gegen den SV Stern Britz ein Schritt aus den Niederungen der Tabelle...

Verdient ins Viertelfinale

Nachdem unser Team vor zwei Wochen beim TSV Rudow II mit 0:2 im Meisterschaftsspiel verlor, wollte die Mannschaft im Pokal diese „Scharte“ auswetzen. Um es vorweg zu nehmen. Es gelang eindrucksvoll. Von Beginn an...

Negativserie hält an…….

Gegen den Nordberliner SC begann die Partie gut für unser Team. Sascha Rinke konnte nach schöner Vorarbeit von Nils Müller früh die Führung erzielen (2.). Trotz mehrerer guter Möglichkeiten konnten wir die Führung nicht...