Kategorie: 1. Herren

Trainer: Jeffrey Seitz
Co-Trainer: Alexander Helfrich, Tim Binting, Sascha Worbel (TW)
Betreuung: W.-Rüdiger Oswald, Achim Grund, Stephanie Burmeister, Daniel Kujath (Teamleiter), Angelique Scheer (Physio)
E-mail: herren1[at]sc-staaken.de

Erste Saisonniederlage in Ludwigsfelde

Unser Team unterschätzte den Gegner nicht, obwohl wir die beiden bisherigen Aufeinandertreffen in Ludwigsfelde immer deutlich für uns entscheiden konnten. Auf der schönen Anlage beim Ludwigsfelder FC begegneten sich beide Teams mit Respekt und...

Heimerfolg im „Topspiel“ des Tages

Beide Teams gingen ungeschlagen in diese Partie. Die Gäste aus Stahnsdorf konnten im letzten Aufeinandertreffen alle drei Punkte aus dem Sportpark entführen, in dem das Team von Patrick Hinze uns den Schneid abkaufte. Von...

Mit „zähem Spiel“ in die 3. Pokal-Runde

Im Pokal musste unser Team beim Berlinligisten Berlin Hilalspor im Willi-Kressmann-Stadion (alt = Katzbach-Stadion / Dudenstr) antreten. Unserer, gegenüber der letzten Partie gegen Mahlsdorf verändertes, Team begann gut und übernahm die Initiative. Die ersten...

Team bleibt weiter ungeschlagen !

Zur „Auswärtspartie“ in Mahlsdorf begleiteten rund 30 Staakener-Fans unser Team im spendierten Fanbus zu Eintracht Mahlsdorf (Dank an den Spender !!!). Den heimischen Zuschauern und den angereisten Fans bot die erste Hälfte, außer dass...

Erster Saison-Auswärtserfolg beim MSV Neuruppin

Beim Aufsteiger MSV Neuruppin konnte unser Team gestern vor 256 Zuschauern den ersten Auswärts-Dreier der Saison feiern. Sofort mit Anpfiff der Partie setzte unser Team den Gastgeber mit hohem, gutem Pressing unter Druck. Das...

Pokal: Dank guter Standards eine Runde weiter

Beim Bezirksligisten FC Amed tat sich unser Team sehr schwer die nächste Runde zu erreichen. Gegenüber dem Meisterschaftsspiel gegen Blau-Weiß 90 veränderte Jeffrey Seitz die Startformation auf vier Positionen. Der Bezirksligist operierte aus einer...

Gelungener Saisonauftakt gegen Blau-Weiß 1890 Berlin

Beide Teams boten den 169 zahlenden Zuschauern zum Saisonauftakt ein gutes, intensives Oberliga-Spiel. Vom Anpfiff weg, bekamen die Zuschauer intensive Zweikämpfe und einige gute Ballstaffetten zu sehen. Torchancen blieben jedoch zunächst Mangelware. Die erste...