Kategorie: 1. Herren

Trainer: Jeffrey Seitz
Co-Trainer: Daniel Kujath
Betreuung: W.-Rüdiger Oswald, Achim Grund, Marcus Benad (Physio)
E-mail: herren1@sc-staaken.de

Pokalaufgabe erfüllt

Unser Team begann beim in der Kreisliga A beheimateten NFC Rot-Weiß mit viel Ballbesitz und ließ Ball und Gegner laufen. Auf dem rutschigen Kunstrasen kamen wir aber zunächst nicht zu gefährlichen Torabschlüssen. Zum einen...

„Hinten raus“ wurde es unnötig spannend

Mit einem hohem Pressing und der nötigen Aggressivität empfing unser Team den Mitaufsteiger Torgelower FC Greif und ließ von Beginn an keinen Zweifel aufkommen, dass die Mannschaft 3 Punkte in Staaken behalten wollte. So...

knappe Niederlage beim Tabellenführer

Beim FSV Optik Rathenow wollte unser Team durch kompaktes Verschieben dem Tabellenführer wenig Torchancen ermöglichen und mit schnellem Umschaltspiel „Nadelstiche“ setzen. Vor 400 Zuschauern gelang uns dies im Defensivverhalten sehr gut, aber nach vorn...

Punktgewinn gegen Lichtenberg 47

In der ersten Hälfte der Partie konnten nur wenige Chancen notiert werden. Beide Teams neutralisierten sich im Mittelfeld, wobei unser Team versuchte den Spielaufbau von Lichtenberg 47 frühzeitig mit viel Laufarbeit zu unterbinden. Immer...

Punkte blieben beim Brandenburger SC Süd 05

Nach dem ersten „Dreier“ fuhr unserer Team und die ca. 35 Anhänger optimistisch zum BSC Süd 05. Beide Teams begannen verhalten, wobei der BSC Süd 05 mit harten, fairen körperlichen Einsatz mehr Präsenz zeigte....

Im „Ortsderby“ die nächste Pokalrunde erreicht

Im „Pokalortsderby“ gegen den FC Spandau begannen unsere Gäste forsch und Basel Hawwa erzielte bereits nach vier Spielminuten die Führung. Nachdem Lukas Hesse den ersten Versuch abwehren konnte, war der Torschütze im zweiten Versuch...

Team zahlt erneut Lehrgeld

Mehr als 40 Staakener- Fans begleiteten und unterstützten unser Team beim ersten „weiten“ Auswärtsspiel bei Anker Wismar (DANKE !!). Die Hausherren begannen druckvoll und hatten die erste Chance der Begegnung. Eine Flanke von Björn...