Kategorie: 1. Herren

Remis beim Torgelower FC Greif

Unser Team begann in Torgelow ganz nach dem Geschmack der stimmgewaltig mit dem Fanbus angereisten Staakener Fans. Schon kurz nach dem Anpfiff prüfte Sebastian Gigold Tim Beyer im Tor der Gastgeber, der noch per...

Endlich wieder einen Dreier!!!

Das „Berlin-Derby“ gegen CFC Hertha 06 begann intensiv und ohne langes „Abtasten“. Leidtragender war Jakob Wartchow, der verletzungsbedingt früh ausscheiden musste (5.). Er musste mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht werden. An dieser Stelle...

Jetzt erst Recht !

Unsere “Erste” und “Zweete” wollen mit der Unterstützung der Staakener-Fans zurück in die Erfolgsspur ! Am kommenden Sonntag sind beide Teams im Sportpark Staaken aktiv. Achtung Hinweis: Der Beginn der “Zweeten” ist auf 16.30...

Chancen im Spiel nicht genutzt und verloren

Bei nasskaltem Nieselwetter fanden gegen den FC Strausberg 76 zahlende Zuschauer den Weg in den Sportpark Staaken und zumindest die Staakener-Anhänger hofften auf den dringend notwendigen 3er……. Unser Team begann gut und versuchte aus...

Hochverdienter Punktgewinn gegen Tennis Borussia

Von Trainer Jeffrey Seitz wieder gut eingestellt begann unser Team vor 272 zahlenden Zuschauern die Partie mit einer kompakten Defensive und gestattete den Favoriten wenig. Die erste Torannäherung konnte in der 23. Spielminute nach...

Krampf im Abstiegskampf!

Im Nachholspiel beim 1.FC Lok Stendal mussten beide Trainer auf „Stammpersonal“ verzichten. So begann die Partie zerfahren, was sich bis zum Schlusspfiff fortsetzte. Die erste Torannäherung hatte unser Team durch Jakob Wartchow, doch Keeper...

Favorit setzt sich durch!

Vor „nur“ 144 zahlenden Zuschauern im Sportpark Staaken setzte sich der Regionalligist VSG Altglienicke am Ende mit 5:1 (3:0) verdient, aber ggf. um 2 Tore zu hoch, durch und erreicht das Halbfinale im AOK-Landespokal....

Beim Regio-Cup 2019 nichts zu holen gewesen !

Vor 2.935 zahlenden Zuschauern in der Max-Schmeling-Halle kamen wir in der Gruppe B nicht über den letzten Platz hinaus, obwohl in den Spielen mit unserer Beteilung viele Tore fielen, allerdings leider öfter gegen uns....