Kategorie: Herren

Schlussphase hatte es in sich..

Die erste Halbzeit gegen Hansa Rostock II war taktisch geprägt. Beide Teams schlugen ein hohes Tempo an, waren aber gut geordnet. Unser Team konnte sich zunächst ein optisches Übergewicht erspielen, ohne die „höchste Alarmstufe“...

Zwei Elfer versemmelt und trotzdem 3 Punkte

Ein furioses Spiel gegen unserem Tabellennachbarn, den Sternen von Marienfelde. Bereits ab der 7. Minute spielten die Sterne nach einer glatt roten Karte (absichtliches Handspiel) mit einem Spieler weniger und wurden zudem noch mit...

Debakel in Zehlendorf…

…und was wäre geworden hätte Walli nicht so bravourös mit seinen Paraden gehalten? Nicht auszudenken, zumal er außerdem einen 9m glänzend parierte. Bravo Walli extra Lob !!! Wir ließen dem Gegner viel zu viel...

Ein Punkt war in Neustrelitz drin

Beide Mannschaften begannen die Partie abwartend und kamen in den ersten fünfzehn Spielminuten zu keiner Tormöglichkeit. Marcel Bremer schlug dann mal eine gefährlichere Ecke auf das Tor der Gastgeber, doch TSG Neustrelitz-Keeper Felix Junghan war wachsam...

Zwei verschiedene Halbzeiten…

…erste Halbzeit waren wir die bessere Mannschaft, hatten dabei einige wenige Chancen. Direkt nach Wiederanpfiff fiel nach einer Ecke das 0:1. Lediglich eine Chance zum Ausgleich konnte erspielt werden doch das war’s. Dem Gegner...