Kategorie: Mannschaften

3.Spieltag der Rückrunde

Wir waren zu Gast bei Blau Weiß 90, der amtierende Berliner Meister! Wir wussten aus dem Hinspiel die Schwere der Aufgabe. Im Hinspiel konnten wir in der 94. Spielminute den 4:3 Endstand herstellen. Mit...

Chancen im Spiel nicht genutzt und verloren

Bei nasskaltem Nieselwetter fanden gegen den FC Strausberg 76 zahlende Zuschauer den Weg in den Sportpark Staaken und zumindest die Staakener-Anhänger hofften auf den dringend notwendigen 3er……. Unser Team begann gut und versuchte aus...

Zweiter Rückrundensieg

2 Spiel in der Rückrunde, wir waren zu Gast bei Hohen Neuendorf 2. Wir waren angesetzt auf einem Kunstrasenplatz. Als wir ankamen wurde uns mitgeteilt, das wir auf einem Rasenplatz spielen! Ist ja nichts...

Hochverdienter Punktgewinn gegen Tennis Borussia

Von Trainer Jeffrey Seitz wieder gut eingestellt begann unser Team vor 272 zahlenden Zuschauern die Partie mit einer kompakten Defensive und gestattete den Favoriten wenig. Die erste Torannäherung konnte in der 23. Spielminute nach...

Super zweite Halbzeit…

…gegen den Spitzenreiter, aber dennoch verloren. Britz legte los wie die Feuerwehr, wollte uns zeigen warum sie da oben stehen. Vielleicht waren wir ein wenig beeindruckt denn sie waren schnell, rochierten und ihr Stellungsspiel...

Schade, so gekämpft …

…ein Punkt wäre verdient gewesen. Der Tabellenzweite machte von Anfang Druck und wollte sofort zum Torerfolg kommen. Walli vollbrachte bereits in der vierten Minute seine erste Rettungstat. Aber in der 11. Minute schlug das...

Erfolgreicher Rückrundenstart

Erstes Spiel in der Rückrunde zu Gast im Sportpark waren unsere Freunde von Lichtenberg 47, von der Tabelle her ein lösbare Aufgabe, aber Lichtenberg besitzt viel Potential und ist nicht zu unterschätzen. Nicht zu...

Krampf im Abstiegskampf!

Im Nachholspiel beim 1.FC Lok Stendal mussten beide Trainer auf „Stammpersonal“ verzichten. So begann die Partie zerfahren, was sich bis zum Schlusspfiff fortsetzte. Die erste Torannäherung hatte unser Team durch Jakob Wartchow, doch Keeper...