Funktionsteam nimmt Gestalt an

Nachdem in Martin Brosda ein neuer Trainer gefunden wurde, konnten nun auch weitere Personalien geklärt werden.

Mit unserem „Staakener-Urgestein“ Martin „Schmaddin“ Komischke, der seine Zeit bei der Bundeswehr hinter sich gelassen hat, konnte ein Co-Trainer gefunden werden. „Schmaddin“ freut sich, die Aufgabe in Staaken zu übernehmen und stellt sich der Herausforderung.

Den Beiden steht Michael „Fischi“ Köhn weiterhin als Torwarttrainer zur Verfügung.

Gemeinsam mit dem neuen Trainer möchten sie die Spieler weiter entwickeln und damit die Mannschaft vorwärtsbringen.

 

Wir sind Staaken !

Diese Beiträge könnten auch für dich interessant sein...