Gutes Spiel zum Saisonabschluss

Unser letztes Spiel in der Landesliga bestritten wir am letzten Mittwoch in der Spandauer Straße gegen Schöneberg. Im Hinspiel hatten wir auf des Gegners Platz noch 3:1 verloren. Im Rückspiel war Schöneberg letztendlich chancen- und ideenlos und wir gewannen verdient 5:1.

Leider hat es nicht mehr gereicht. Somit steigen wir als viertbeste Rückrundenmannschaft nach einer total verkorksten Hinrunde aufgrund von 2 fehlenden Pünktchen in die Bezirksliga ab.

An dieser Stelle bedanken wir uns vielmals für die Unterstützung aus der 11er 40er sowie der 50er.

Die Saisonabschlussfeier am Samstag genossen wir trotz des Abstiegs und kamen dabei noch in den Genuss der Meisterschaftsfeier der 1. Herren, denen wir für diese historische Leistung in der Berlin Liga unsere Glückwünsche aussprechen.

Jetzt geht es am kommenden Wochenende zu einem Turnier nach Köln, um einerseits zu knödeln und über unsere Zukunft als Mannschaft nachzudenken.

 

Diese Beiträge könnten auch für dich interessant sein...