Mit Zuversicht nach Lankwitz um drei Punkte zu holen…

geschlossene Mannschaftsleistung bei verdientem Sieg.

Nach kurzem Abtasten haben wir mit unserer spielerisch und technischen Überlegenheit den Gegner schnell in Rückstand gebracht. Der Ausgleich durch einen abgefälschten Fernschuss hat uns nicht wirklich irritiert. Aus einer gesicherten Abwehr heraus haben wir immer wieder gut vorgebrachte Angriffe über Dirk Posehn (bester Mann auf dem Platz) gestartet und den Gegner in die eine oder andere Verlegenheit gebracht. Folgerichtig standen dann am Ende 3 Punkte und 5 teilweise sehr schön raus gespielte Tore auf unserem Konto. Männer weiter so…Mittwoch geht es im Sportpark weiter.

Fummi

Diese Beiträge könnten auch für dich interessant sein...