Nach Rückstand Spiel gedreht

Beim Brandenburger SC Süd 05 bekamen die Zuschauer bis zur Halbzeit für ihr Eintrittsgeld ein Offensivspektakel geboten. Bereits in der 4.Spielminute gingen die Hausherren durch ein Strafstoßtor von Ümran Zambak in Führung. Nach einem Freistoß von Sebastian Gigold und einer Torwart-Abwehr von Daniel Wessel zeichnete Tim Lampert mit einem Flachschuss für das 1:1 verantwortlich (14.). Mit einem Doppelschlag sorgten Sebastian Gigold (17.) und Efräim Gakpeto (18.) für eine beruhigende 3:1-Führung, die Sebastian Gigold mit seinem zweiten Treffer sogar noch auf 4:1 ausbauen konnte (33.). Alan Pitesa konnte die Hausherren noch vor der Pause auf 4:2 heranbringen (43.).

Wer hoffte in der 2.Halbzeit weitere Tore zu sehen, wurde enttäuscht. Beide Abwehrreihen ließen keinen Treffer mehr zu. So war der Halbzeitstand auch der Endstand.

Fazit: Im letzten Auswärtsspiel der Saison konnte unser Team noch einmal verdient 3 Punkte holen. Bei 6 Treffern in einer Halbzeit kamen die Zuschauer dabei auf ihre Kosten.

Torfolge: 1:0 Ümran Zambak (4., FE), 1:1 Tim Lampert (14.), 1:2 Sebastian Gigold (17.), 1:3 Efräim Gakpeto (18.), 1:4 Sebastian Gigold (33.), 2:4 Alan Pitesa (43.)

Bewegte Bilder vom Spiel  von „Der Staakener“  :

Für Staaken kamen zum Einsatz:

Lukas Hesse- Tim Lampert, Louis Guske, Denis Barcic (54. Patrice Epale Otto), Ahmad Selman (63. Justin Neumann), Sebastian Gigold, Fabio Hackbarth, Efräim Gakpeto, Lukas Kohlmann, Jeongyeop Bae, Lovis Steinpilz (82. Theo Prümke)

Im letzten Spiel der Saison 2021/2022 empfangen wir mit dem Greifswalder FC den neuen Meister der NOFV-Oberliga Nord im Sportpark Staaken. Herzlichen Glückwunsch nach Greifswald! Am kommenden Samstag, den 18.06.2022 um 14:00 Uhr wird die Partie im Sportpark angepfiffen. Zu diesem tollen Saisonfinale würden wir uns über viele Zuschauer freuen, die uns unterstützen, damit wir unseren aktuellen 5. Tabellenplatz auch nach dem letzten Saisonspiel inne haben.

Diese Beiträge könnten auch für dich interessant sein...