Neues von der U17 Saison 2019/2020

Viertes Testspiel wieder erfolgreich!

Im vierten Test gegen unsere Freunde vom FC Brandenburg 03 (U19) in der Fritschestr. konnten wir unsere erfolgreiche Serie mit einen 2:7 fortsetzten! Von Beginn an versuchten wir unser
ruhiges Kombinationsspiel umzusetzen. Na klar, hatten wir in den Anfangsminuten einige kleine
Unstimmigkeiten im Abwehrverhalten zu überstehen, jedoch konnten wir uns immer wieder befreien und so dauerte es nur bis zur 14.Minute bis uns Mika mit 0:1 in Führung brachte. Einfach eine ge-lungene Kombination von hinten über den Torwart, übers Mittelfeld, bis zum Abschluss von Mika passte es einfach gut zusammen. In der Folge versuchte Brandenburg immer wieder durch die Mitte zum Torerfolg zu kommen. Aber an diesem Tag konnten wir – auch was die körperliche Überlegen-heit von Brandenburg anging – es im Mannschaftverbund wegarbeiten! Was sie auch probierten, wir waren immer zur Stelle und ließen nichts zu. Im Verlauf der ersten Hälfte ergaben sich einige gute Möglichkeiten, die jedoch nicht sofort genutzt wurden. Es dauert noch bis zur 25. Minute bis Florian auf 0:2 erhöhte. In der Folge hatten wir einen richtig guten Zug zum Tor und es fielen zwangläufig in der 28. Minute durch Elias das 0:3 und in der 31. Minute das 0:4 durch
Jannis. Bis zur Halbzeit gab es noch den einen oder anderen Höhepunkt – auch unser Co-Trainer, der als Schiri fungierte – musste sich mit den leider unangenehmen Äußerungen des Trainers von Brandenburg beschäftigen! Nun ja, man kann es ja vielleicht verstehen, immerhin spielte
Brandenburg gegen eine U17 und lag bereits nach 31. Minuten mit 0:4 zurück. Aber Andre` ließ sich nicht beirren und leitete richtig souverän die Partie zu Ende und am Schluss gab es ja wieder
versöhnliche Worte vom Gegner! Richtig so!!!!!!
In der Halbzeitpause versuchte unser Trainer uns daran zu erinnern, dass es spielerisch schon recht anschaulich sei, wir aber unbedingt weiter unser Spiel machen sollen. Nicht um Brandenburg vorfüh-ren zu können, sondern unser Spiel nach vorne weiter zu festigen. Also sind wir frisch
Motiviert und gestärkt in die zweite Halbzeit. Es dauerte nur einige Minuten und Florian erhöhte in der 47.Minute zum 0:5! Das gefiel Florian so gut, dass er in der 53.Minute gleich nachlegte
und auf 0:6 erhöhte. In der 57.Minute konnte sich Elias erneut in die Torschützenliste eintragen und schraubte das Ergebnis auf 0:7 hoch! Nu ja, dachten alle, was soll jetzt noch passieren und so war es nicht verwunderlich, dass der Gegner in der 77.Minute und in der 78.Minute das Ergebnis etwas freundlicher gestaltet! Am Ende konnten wir sagen, bis auf einige Kleinigkeiten, die wir noch abstel-len, war es ein tolles Testspiel und wir können mit dem gezeigten zufrieden sein!
In dieser Woche liegt aber der Fokus ausschließlich auf den Saisonstart und wir freuen uns bereits jetzt auf das Pokalspiel bei unseren Freunden von LBC!
Da war doch noch was? Diesmal hoffe ich, werden wir gemeinsam an der Halker Zeile ein anderes Bild abgeben als in dem Testspiel vor einigen Wochen!
In diesem Sinne, lasst es uns angehen, wir freuen uns auf eine erfolgreiche Saison!
Euer Trainer & Betreuerteam

Aufstellung:
Neo, Kuba, Yannik, Jacob Julian,
Jannis, Ozan, Florian, Elias,
Mika, Alex, Amir, Lenny, Florent, Parham, Luca, Richard

Diese Beiträge könnten auch für dich interessant sein...