NOFV: Spielbetrieb unterbrochen / BFV: “Barometer” für Fortführung

Der Krisenstab des Nordostdeutschen Fußballverband (NOFV) hat sich in seiner gestrigen Beratung mit der Fortführung des
Spielbetriebes im Zusammenhang mit der Entwicklung der Corona-Pandemie beschäftigt. Nach der Entscheidung wird der Spielbetrieb im Amateurbereich des Nordostdeutschen Fußballverband (NOFV) bis 31.12.2021 unterbrochen und somit die Winterpause vorgezogen.
Die Info des NOFV
Betroffen von der NOFV-Entscheidung in unserem Club sind unser Oberliga-Team (1.Herren), unser A-Junioren-Regionalliga-Team (U19) und unser Frauen Regionalliga-Team (1. Damen).
Somit finden auch die für das Wochenende in diesen Ligen angesetzten Spiele nicht statt!
Eine Entscheidung des Berliner Fußballverband (BFV) ist noch nicht getroffen. Nach einer Umfrage (“Barometer”) wünscht sich die Mehrheit die Aufrechterhaltung des Sportbetriebs⚽
Aktuelle Info des BFV
und BFV-Hinweise, was die neue Infektionsverordnung bedeutet 

Diese Beiträge könnten auch für dich interessant sein...