Ortsderby gegen SpaKi

Punktspiel gegen die Spandauer Kickers, am Sonntag kam es zum Ortsderby gegen Spaki, wir erspielten uns Feldvorteile in der ersten Halbzeit, hatten auch die eine oder andere gute Möglichkeit bis zum Strafraum herausgespielt, aber leider nicht konsequent bis zum Ende durchgespielt. So ging es mit einem 0:0 in die Halbzeitpause. Viel zu besprechen gab es in der Pause nicht, wir standen hinten sehr gut, müssten nur vorne konsequenter zu Werke gehen. Spaki kam gut aus der Halbzeit und hatte ihre erste Chance, knapp am Tor vorbei. Im Gegenzug dann endlich das 0:1 , schön über außen gespielt. Das 0:2 ließ nicht lange auf sich warten. Spaki versuchte nochmal alles, aber die Kräfte auf beiden Seiten ließen langsam nach, der Rasen war tief, aber sehr gut bespielbar. Kurz vor dem Schlusspfiff erzielten wir noch das 0:3 , ein verdienter Sieg und weitere 3 Punkte auf unserem Konto. Am Mittwoch spielen wir um 19:00 Uhr bei Schmöckwitz Eichwalde im Achtelfinale im Pokal und am Sonntag kommt der Friedrichshagener SV um 09:00 Uhr zum nächsten Punktspiel, eine sehr schwere Aufgabe, wir würden uns über zahlreiche Unterstützung freuen

Diese Beiträge könnten auch für dich interessant sein...