SC Staaken 1919 e. V.

7 Punkte aus drei Spielen

Mit 7 Punkten aus drei Rückrundenspielen könnte man zufrieden sein ,aber es fehlt spielerisch die Konstanz.  Das Heimspiel gegen Hertha 03 dominierten wir eine Halbzeit, mußten aber hintenraus nach dem Ausgleich zufrieden sein nicht...

E4-Junioren gehen erneut fremd ….

Bereits zum vierten Mal gingen DieWildenStaaken (dws) beim Kids-Sports-Day der Sportfreunde Kladow an den Start. Dies ist ein aus 5 Disziplinen bestehender Leichtathletik-Mannschaftswettbewerb und war gleichzeitig der Abschluss der Hallensaison für dws. Für einen Großteil...

Not gegen Elend und Elend hat gewonnen

Im Heimspiel gegen den SC Borsigwalde mussten wir auf 6 Positionen umstellen, was man sofort bemerkte. Eingestellt auf einen Gegner der Tief stehen wird, kamen wir schwer in das Spiel. Ein Spielaufbau war kaum...

TSV Rudow entführt verdient einen Punkt

Die Geschichte der ersten Halbzeit ist schnell erzählt. Unser Team hatte gefühlt 80% Ballbesitz, konnte sich aber nicht eine hochkarätige Torchance erspielen. Rudow stand diszipliniert und hielt unser Team aus der gefährlichen Zone fern....

Rückrundenstart U16

Nach -wie wahrscheinlich bei allen- recht beschwerlicher und durchwachsener Vorbereitung empfingen wir am letzten Sonntag die Mannschaft von Berlin Hilalspor zum Rückspiel im Sportpark. Das unter widrigen Umständen und nahezu legendäre 3:6 von kurz...

Viertelfinale im Pokal der 7er Frauen

Am Mittwoch, dem 08.03.2017 um 19:30 Uhr spielen unsere 7er Frauen in der Spandauer Str. gegen den Verbandsligisten CSV Olympia um den Einzug ins Halbfinale. Über reichliche Unterstützung würden wir uns freuen.

Schade, Staaken zu spät erwacht?

Der angesetzte Schiedsrichter erschien nicht, der einzige mitgereiste Staakener Ü50 Fan (M.B.)stellte sich spontan zur Verfügung und leitete die Partie ordentlich. Danke Micha!!! Die Mannschaftsaufstellung wurde schon vormittags „online freigegeben“. Da schon mit reduziertem...