SC Staaken 1919 e. V.

40-jährige Schiedsrichtertätigkeit

Am Samstag, den 21 09.19 werden unsere beiden Schiedsrichterkameraden Luis Bass und Stefan Nitz während des Bundesliga-Spieles Hertha BSC vs. Paderborn vom Berliner Fussball Verband für ihre 40-jährige Schiedsrichtertätigkeit ausgezeichnet.   Die Schiedsrichterabteilung des...

Neues von der U17

Neues von der U17 In der letzten Woche haben wir gegen unsere Sportfreunde aus Friedenau gespielt. Wir standen unter Druck, denn aus den ersten drei Spielen konnten wir leider nur 1 Punkt mitnehmen. Wie...

Klasse Spiel…

Klasse Spiel… …den Dritten der Tabelle hinter uns gelassen. Ein super Kampfspiel von allen Akteuren ! 19:30 Uhr Rudow hat Anstoß und verliert in der zweiten Minute den Ball an Olli in Staakens Hälfe....

Im Pokal eine Runde weiter !

Beim BSV Grün Weiß Neukölln (Landesliga) begann unser Team konzentriert und ließ Ball und Gegner laufen. Nach einem schönen Anspiel ins Zentrum verwertete Sebastian Gigold das Spielgerät gekonnt und schob die Kugel zum 1:0...

Mehre Staaken SR im Ü-35,40,50 Cup

Am kommenden Wochenende (14.9. – 15.9.) sind folgende Sportskameraden/innen des SC Staaken wieder beim DFB-Cup im Olympiapark im Einsatz. Aylin Acur Ü35 Cup Stefan Nitz Ü50-Cup Torsten Rudolph Stefan Dowall Hafedh Zaidi pfeifen im...

Tolles Erlebnis beim Kieztraining von Hertha BSC

Der Bundesligist Hertha BSC als Partnerverein des SC Staaken machte bei seiner KIEZkicker-Tour am 03.09.19 einen Stop in Spandau. Da der SC Staaken aber nicht über den erforderlichen Naturrasen verfügt, konnte die Einheit nicht...

2:1, im Pokal eine Runde weiter…

…Dank unserem Goalgetter Inge, Ingo Magar und seiner Vorlagengeber ! Aber frag mich nur nicht wie. Wie hat sich das Team schwer getan, sehr, sehr schwer und das gegen die Lankwitzer Dritte. Egal, eine...

Punkt bei VSG Altglienicke II geholt

Eine torreiche Partie bekamen die Zuschauer in Altglienicke zu sehen. Das mit der Pokalfinalrevanche klappte aber nicht ganz, obwohl Lennart Kiesele unser Team früh in Führung bringen konnte (7.). Die Hausherren konnten durch J....