Saisonabschluss

Der letzte Gast der Saison im Sportpark war der Köpenicker SC.In der Vorwoche gab es einen verdienten 4:1 Auswärtssieg bei Trabzonspor, die Torschützen waren Yahu,Phil und 2X Ferri.Für das Spiel heute hatten wir uns vorgenommen die 50 Punktemarke zu knacken, aber leider kam alles ganz anders. 5 Minuten nach dem Anpfiff kam es zu einer schweren Verletzung eines Spielers Steven Kriehn aus Köpenick.Die anschließende medizinische Versorgung und der folgende Feuerwehreinsatz dauerte 45 Minuten , die sichtlich geschockten Spieler des Gastes wollten danach das Spiel nicht fortsetzen. Köpenick verzichtet auf ein Wiederholungsspiel, wenn der Verband dem zustimmt wird der SC Staaken zwar die 3 Punkte bekommen, aber das war heute dann nicht mehr wichtig und wir hätten das natürlich lieber sportlich geregelt. Auf diesem Weg wünschen wir schnelle Genesung für den Spieler des Köpenicker SC.
Trotzdem verbrachten wir unseren Saisonabschluss bei guter Stimmung und dem Abschlussgrillen,mit allen Spielern und vielen Eltern.
Das Trainerteam bedankt sich bei der Mannschaft und allen die uns unterstützt haben für eine erfolgreiche Saison . Fast alle Spieler bleiben uns ja erhalten und wir wünschen uns eine genauso erfreuliche Saison 2017/18.

Diese Beiträge könnten auch für dich interessant sein...