Senat von Berlin hat die Dokumentationspflicht von Anwesenden auf Sportanlagen verschärft

Moin,

Wie vielleicht schon bekannt, hat der Senat von Berlin die Dokumentationspflicht von Anwesenden auf Sportanlagen verschärft.

Alle Personen, die sich anlässlich der Veranstaltung / des Wettkampfes / Spielbetriebes usw. auf dem Sportgelände aufhalten, müssen von dem für die Veranstaltung Verantwortlichen künftig erfasst werden.

Bedeutet das ab dem 21.10.2020, für alle Zuschauer und Fans, bei allen Spielen unserer Mannschaften, im Jugend- sowie auch im Erwachsenenbereich, eine Anwesenheitsdokumentation geführt werden muss!

Der Berliner Fußball-Verband hat dazu einen entsprechenden Vordruck zur Verfügung gestellt KLICK HIER

Alle Elternteile, Zuschauer und Fans des SC Staaken, natürlich aber auch von unseren Gastmannschaften, können sich diesen Vordruck im Vorfeld eines Spiels, im Sportpark Staaken bzw. in der Spandauer Str., hier herunter laden, entsprechend ausfüllen und dann auf der Sportanlage abgeben. Das erspart allen eine längere Zeit beim Anstehen im Eingangsbereich – der SC Staaken bedankt sich im Voraus für diese, Eure Unterstützung!

Natürlich werden künftig auch auf unseren beiden Sportanlagen entsprechende Vordrucke zur Verfügung gestellt (befinden sich derzeit gerade im Druck).

Derzeit ist die Vereins- und Jugendleitung bemüht schnellstmöglich eine Lösung zu finden, wie diese neue Regelung des Senats von Berlin organisatorisch und logistisch, an den Spieltagen auf unseren beiden Sportanlagen, zu Händeln ist. Wir werden schnellstmöglich darüber informieren.

Gruß

Karsten Dietze – SC Staaken, Hygienebeauftragter

Diese Beiträge könnten auch für dich interessant sein...