Spandauer Bürgermeister Pokalsieger 2018 !

Das Spiel begann vor 254 Zuschauern und großer Hitze furios. Kaum hatten sich die Zuschauer gesetzt ging unser Team in Führung. Erhan Bahceci eroberte nach Anstoß des Spandauer FC den Ball. Youngster Jeremy Eder zog ab und nach rund 20 Sekunden stand es 1:0 für unser Team (1.). Wenig später hatte Sebastian Gigold den Führungsausbau auf dem Fuß (4.). FC Spandau hielt dagegen und hatte und kam seinerseits zu Möglichkeiten. Dann war es erneut Jeremy Eder, der sich auf unserer linken Seite durchsetzte und präzise flankte. Die Flanke kam zu Sebastian Gigold, der per Direktabnahme das 2:0 erzielte (17.). Trotz der Hitze gingen beide Teams ein hohes Tempo. Die „Messen waren gelesen“ als erneut Jeremy Eder mit einem flachen Schuss ins lange Eck erfolgreich war (28.). Unser Team bestimmte weiter die Partie und der FC Spandau setzte den einen oder anderen Nadelstich. Kurz vor dem Pausenpfiff erstarb der Spandauer Jubelschrei, als ein satter Schuss an unseren Pfosten klatschte (43.). So blieb es beim Pausenpfiff unserer 3:0 Führung.

Auch nach Wiederanpfiff bestimmte unser Team mit viel Ballbesitz die Partie. Beide Teams wechselten und das Tempo verflachte etwas. Ab der 70. Spielminute kamen dann auch wieder Torchancen dazu. Unser Team hatte Hochkaräter durch Marcel Bremer (72.), Marco Schultz (75.) und Erhan Bahceci (82. + 85.), die entweder das Ziel knapp verfehlten oder Spandaus Keeper Inanc Bayezit klasse abwehrte. Der FC Spandau zwang mit zwei schönen Torschüssen (78. und 80.) Sebastian Paul zu zwei „Glanzparaden“. Bis zum Abpfiff der Partie viel kein Treffer mehr.

Bei der anschließenden Siegerehrung wurde unser Youngster Jeremy Eder zum besten Spieler gekürt. Herzlichen Glückwunsch !! Eine tolle Leistung boten auch heute wieder unsere anderen 3 eingesetzten Youngster.

Höhepunkte der Partie hat Detlef Krampitz (“Der Staakener”) wieder filmisch zusammen gestellt 

Torfolge:

1:0 Jeremy Eder (1.), 2:0 Sebastian Gigold (17.), Jeremy Eder (28.)

 

Für Staaken kamen heute zum Einsatz:

Lukas Hesse (46. Sebastian Paul) – David Wartchow, Dominik Reske, Moritz Mielke (80. Tim Binting) – Jakob Wartchow, Marc Reichel (63. Niklas Groth), Marcel Bremer, Dominik Plohmann (70. Deniz Aksakal) – Sebastian Gigold (70. Marco Schultz), Erhan Bahceci, Jeremy Eder

 

Am kommenden Wochenende (Sonntag, den 05.08.18) startet unser Team im heimischen Sportpark Staaken gegen Lok Stendal in die Oberliga-Saison 2018/2019. Anpfiff ist um 14.00 Uhr. Wir würden uns wieder über Eure Unterstützung freuen.

Diese Beiträge könnten auch für dich interessant sein...