Spiel gegen 1.FC Schöneberg

Heute hatten wir den 1 FC Schöneberg zu Gast im Sportpark, ungewöhnliche Anstosszeit in Staaken 14:00 Uhr, wir hatten uns viel vorgenommen, wussten auch über die Stärken des 1.FC Schöneberg Bescheid. Wir begannen wieder sehr zerfahren unser Spiel, leider wieder viele unnötigen Ballverluste, überhastete Aktionen doch diesmal trafen wir früh zum 1:0. Wir wollten schnell nachlegen und nicht aufhören schnell über außen zu spielen, was uns auch teilweise ganz gut gelang. Wir erhöhten bis zur Pause auf 4:0. Ein ordentliches Spiel von uns. In Halbzeit zwei wechselten wir komplett durch und es tat dem Spiel keinen Abbruch. Wir versuchten immer wieder Ruhe in unser Spiel zu bekommen, wir waren leider heute in einigen Situationen zu hektisch. Wir erhöhten in Halbzeit zwei auf 8:0, verdienter Heimsieg, obwohl das nicht unser bestes Spiel war. Wieder 3 Punkte gegen den Abstieg. Jetzt haben wir bereits 12 Punkte auf unserem Konto. Nächster Gegner ist Wacker Lankwitz am Sonntag wieder zu gewohnter Anstosszeit 09:00 Uhr im Sportpark Staaken.

Heute hatten wir zwei Ehrungen zu verzeichnen:

Jennifer Glanert hat ihr 250. Pflichtspiel für den SC Staaken absolviert und

Julie Illmann hat ihr 50. Pflichtspiel (mit Pause) für den SC Staaken absolviert.

Diese Beiträge könnten auch für dich interessant sein...