Team Staaken in Gambia oder wenn Spenden ankommen!

Die Jungs vom Waisenhaus Orphanage „Smile from Africa one love place” leben in Gambia in Batokunku, sind verrückt nach Fußball und spielen jetzt in Staaken-Trikots. Das Waisenhaus beherbergt 76 Jungs zwischen 7 und 25. Musa ist der Trainer der Mannschaft und ehemaliger Profifußballer in Gambia. „Ich bin begeistert, in den Team-Trikots vom SC-Staaken macht das Fußball spielen den Jungs noch viel mehr Spaß“ so Musa.

Die Initiatorin Tini Wabnitz hilft persönlich mit Spenden für das Waisenhaus und hat die komplette Logistik organisiert und mitfinanziert, damit alles auch an der richtigen Stelle ankommt. Durch die unkomplizierte Unterstützung der Jugendabteilung des SC Staaken, haben wir 2 große Kisten von ausgemusterten Trikots nach Gambia schicken können.

Was für `ne tolle Aktion. Wir sind Staaken!

Jens Dommel

Diese Beiträge könnten auch für dich interessant sein...