Wir wurden zwar nicht Erster, aber wir hatten die schönsten Farben…

BLAU WEIß

…und hier der Bericht vom traditionalem Schwarz Weiß Spandau Hallenturnier        Samstag,den05.01.2019

Acht Mannschaften traten an:

Gruppe A: Spaki                                                                                        Gruppe B: Paulinen Aue

                     SF Kladow                                                                                                 Alemania 06

                     SC Siemensstadt                                                                                      SC Staaken

                     SSC Teutonia                                                                                             SV Dallgow 47

In der Vorrunde erreichten wir nach zwei Unentschieden und einem Sieg den 2. Gruppenplatz. Pias und Jokl schossen die Tore und dann ging das Spiel gegen den späteren Sieger gegen Spaki 0:1 aus. Im Kampf um Platz 3 trafen wir auf Alemania, 0:0 endete die Partie nach 12 Minuten und im 7Meter Schießen trafen unsere drei Schützen Pias, Nelle und Böhm souverän. Von den drei Haselhorstern geschossenen vernichtete Walli einen bravourös und Staaken hat den dritten Platz erreicht.

Das Staakener Team: Michael Walther-Jens Fechner-Jörg Sommer-Jörg Falkenberg-Bernd Böhm-Frank Nelle und Christian Piaskowski.

Übrigens, im Finale schlug Spaki die SF Kladow knapp mit 2:1.

Bitte vormerken: Für Karfreitag den 19.04.2019 (10-14 Uhr) haben wir eine Einladung von SSC Teutonia bekommen. Zu-/Absage bis 17. März 2019, also bitte, vormerken.

Euer Manne               

             

Diese Beiträge könnten auch für dich interessant sein...