Ü50 informiert zur Kenntnisnahme…

 

Am Montag, den 07.09.2020 erhielt die Deutsche Bahn (DB) wieder eine unfreiwillige Ballspende nachdem das Spielgerät über den viel zu niedrigen „Ballauffangzaun“ auf die Gleise landete.

Schade eigentlich, war ein guter Fußball. Was sollen die Schienen damit und die Lokführer haben eh keine Zeit damit zu spielen.

Diese Beiträge könnten auch für dich interessant sein...