Unfassbare Resonanz auf Spendenaufruf – Wir sagen Danke !

Am Donnerstag, den 03.03.2022 herrschte aufgrund unseres Spendenaufrufes ein unbeschreiblicher Andrang im Casino! Die Resonanz auf unseren Spendenaufruf, der auf einer Idee unseres verletzten Oberligaspieler Ferris Freiwald beruhte, und der auch den Transport der Spenden organisierte, übertraf alle Erwartungen.

Aber auch diesen Andrang bewältigten die Helfer und Helferinnen um Daniel Kujath und Ferris Freiwald mit „Bravour“. Die eintreffenden Spenden wurden sortiert, eingepackt und entsprechend dem Inhalt beschriftet (deutsch und polnisch). Kurzfristig wurde der dafür vorgesehene Transporter abbestellt und stattdessen mehrere Sprinter angefordert, damit alle Spenden den Weg zu den Hilfebedürftigen schnellstmöglich finden.

Hier ein paar Eindrücke (Galerie)

 

Wir sagen vielen Dank an die vielen Spender/innen und vor allen auch an die Organisatoren und die Helfer/innen

Gern weisen wir noch auf folgendes hin: Für Geldspenden stehen die unterschiedlichen Hilfsorganisationen zur Verfügung.

 

„Wir sind Staaken und Staaken hilft!“

Diese Beiträge könnten auch für dich interessant sein...