Vorbereitung auf die Saison 2019/2020 – Erste Testspiele –

Im ersten Testspiel gegen das aufstrebende Berlin-Liga-Team von Berlin United zeigte unser Team schon eine gute Frühform und konnte die Partie durch zwei Tore von Ahmad Selman und Jack Krumnow mit 3:0 gewinnen.

 

Gegen den Brandenburger-Landesligisten BSC Fortuna Glienicke gestattete unser Team dem Gegner wenig Chancen. Und wenn der Gegner mal gefährlich vor unser Tor kam, verhinderte Sebastian Paul den Einschlag. Vorn traf Sebastian Gigold früh zur 1:0-Führung, die Tim Lampert per Kopf auf 2:0 ausbaute. Kurz vor der Halbzeit erzielte Sebastian Gigold nach schöner Vorarbeit von Ferris Freiwald das 3:0.

Nach der Halbzeit belohnte sich Ferris Freiwald für seine gute Leistung und stellte das Ergebnis auf 4:0, dem Ahmad Selman das 5:0 folgen ließ. Für den 6:0 Endstand sorgte der kurz vorher eingewechselte Yannick Hurtig.

Zu Bildern vom Spiel von Chris Ham (Fotografie Sportiv)

 

Ein Tag später stand für das Team der HWP-Cup bei den Spandauer Kickers an. Neben dem Gastgeber und unserem Team nahmen Sparta Lichtenberg (Berlin-Liga) und Hertha 06 (NOFV-Oberliga) teil. Im ersten Spiel des Turniers (Spielzeit 45 Minuten) trafen wir auf Sparta Lichtenberg. Jack Krumnow brachte unser Team in Führung (6.). In diesem Spiel waren Chancen Mangelware. Sparta konnte jedoch zum 1:1-Endstand ausgleichen (23.). Im anschließenden Elfmeterschießen hatte Sparta die besseren Schützen und zog ins Finale ein. Uns blieb das kleine Finale.

Hier trafen wir auf Hertha 06, die gegen die Spandauer Kickers mit 1:4 unterlagen. Durch ein Eigentor lagen wir früh mit 0:1 zurück (5.), doch Marvin Kubens gelang der 1:1-Ausgleich (31.). Bis zum Abpfiff hatte dieses Ergebnis bestand, so dass unser Team erneut ins Elfmeterschießen musste. Diesmal waren unsere Schützen sicherer und Lukas Hesse konnte einen Elfmeter abwehren. Am Ende stand es 6:5 nach Elfmeterschießen.

Das Finale gewann Sparta Lichtenberg gegen die Spandauer Kickers mit 2:0.

Tim Binting bekleidet ab sofort den Posten des Teammangers und soll verstärkt das Bindeglied zwischen der Mannschaft, den Trainern und dem Vorstand sein.

Unsere „Zweete“ gewann ihre Testspiele gegen den 1.FC Schöneberg mit 4:3 und gegen Tennis Borussia II mit 4:1 mit überzeugenden Leistungen.

 

Heute startet der Spandauer Pokal. Unsere „Zweete“ muss um 19.00 Uhr gleich gegen die Spandauer Kickers I ran. Die „Erste“ steigt am Mittwoch um 19.00 Uhr gegen Teutonia Spandau I in das Turnier ein.

 

Diese Beiträge könnten auch für dich interessant sein...