Wegen Platzbelegung im Sportpark und in der Spandauer Str. …

…wurde das Spiel kurzfristig nach Schönwalde (Rasenplatz) verlegt. Beide Mannschaften hatten drei Auswechsler und die Hausherren versuchten es gleich mit Fernschüssen.

Schönwalder SV  –  SC Staaken  II 0:1 (0:0)

Walli hat mal wieder „zu Null“ gespielt! und hier sein Kommentar: Männers, das war ein sehr ausgeglichenes Spiel auf einem schönen Rasenplatz. Das 1:0 für Staaken geht auch in Ordnung. Da es schwierig war einen freien Mann zu finden war es nicht einfach das Ergebnis auszubauen. Spieler des Tages war für mich Joschi, oder auch Jochen (für mich immer noch: Hammer Jochen Hermann) genannt wird. Der, das Beste aus seinen Möglichkeiten gemacht hat. Hoffe, dass der Sieg der Mannschaft nochmal Auftrieb gibt (Däumchen hoch).

Den Siegtreffer erzielte „Olli“, Oliver Münchow nach Flanke von Mariusz aus halbrechter Position Volley ins Eck.

Zum Abschluss gab‘s ein kurzes Beisammensein (so mancher verließ so nach und nach das Waldstadion um 22 Uhr) bei Bierchen und Grillwurst.

Danke Schönwalde.

Für Staaken waren dabei: Michael Walther-Jens Fechner-Mario Bartelt-Bernd Böhm-Frank Nelle-Jochen Hermann-Stefan Schröder-Oliver Münchow-Jo Deile-und Mariusz Wilinski

Walli und Manne

Diese Beiträge könnten auch für dich interessant sein...