Wer hätte das vorm Spiel gedacht…

…Ü50 II mit neun (9) Mann nach Hellersdorf. Danke Kameraden, besonders an die „Aushelfer“.

Erste Halbzeit 0:0, Christian hält super im Tor, ist das der eine Punkt für die Heimfahrt nach Staaken?

Zweite Halbzeit, Staaken kämpft weiter. Olli, Klopsi und Jo mit schnellen Vorstößen doch leider keine Torausbeute. Hinten führt Otti hervorragend Regie. Jens und Karsten (in der 54. Min. gelb?!?) retten wo es geht und Stefan (muss) hilft sogar hinten mit Manndeckung aus. Leider fällt das 0:1 (Jörg Henkel) in der 49. Min. da er frei zum Schuss kommt und in der 52. Min. das 0:2 (Lars Paulsen nach Missverständnis zweier Staakener. Schade, wir waren so dicht an einem Punkt.

Für Staaken waren im Einsatz: Christian Groschel, Mario Bartelt, Jens Fechner, Karsten Prate, Ralf Ortlieb, Jo Deile, Klaus Arndt, Oliver Münchow und Stefan Schröder.

Ach so, Herr Betreuer, am Tage noch 17,3° Abends 11,6° und abnehmend dass mit kurzen Armen geht gar nicht!

Ick entschulje mir vor alle Leute, würde Otto Schruppke sagen.

Manfred Manne Schmidt

Diese Beiträge könnten auch für dich interessant sein...