Wichtiger Auswärtserfolg beim VfB Concordia Britz

Einen wichtigen Auswärtserfolg konnte unser Team beim VfB Concordia Britz feiern.

Niklas Schlicht brachte unser Team in Führung (21.). Die gewünschte Stabilität in unserem Spiel gewannen durch die Führung aber nicht, was nach den letzten beiden Niederlagen nicht verwundert. Die Gastgeber kamen jedoch auch nicht so richtig ins Spiel.

In der zweiten Halbzeit war die Partie weiterhin zerfahren, jedoch konnte Simon Evotche das Ergebnis auf 2:0 für unsere Farben stellen (67.). In der Schlussphase der Partie wurde es nach dem Anschlusstreffer zum 1:2 durch Yannic Behrendt (82.) noch einmal eng. Wir gestatteten dem Gastgeber jedoch keinen Treffer mehr.

Fazit: Mit diesem wichtigen Erfolg konnten wir den Abstand zum ersten Abstiegsplatz weiterhin bei drei Punkten lassen. Nun müssen wir uns im nächsten Spiel beim Tabellenführer behaupten.

Torfolge:

0:1 Niklas Schlicht (21.), 0:2 Simon Evotche (67.). 1:2 Yannic Behrendt (82.)

 

Für Staaken kamen zum Einsatz:

Sebastian Paul – Ricardo Guske-Foltin, Kevin Flemming, Yannick Salat, Tobias Schleyer, Hyungkyoon Kim , Simon Dimitri Evotche, Nahum Wellot Samba, Niklas Schlicht, Sebastian von Loosen, Jakob Lummert

Am kommenden Sonntag, den 27.02.2022 muss unser Team beim Tabellenführer, den TSV Mariendorf 1897, antreten. Anpfiff im Volkspark Mariendorf (Prühßstr. 90, 12105 Berlin) ist um 14.30 Uhr. Über Unterstützung aus der Staakener-Fangemeinschaft würden wir uns freuen.

Diese Beiträge könnten auch für dich interessant sein...